Winteraktiv

im Kaiserwinkl

ski_fahren_winterurlaub_landhaus_dax

Skifahren

Faszination Skifahren

Der Unterberg ist als Skiberg und Aussichtsberg absolut unübertroffen. Von der Bergstation aus blickt man in die bayerischen „Chiemgauer Berge“ und auf der anderen Seite in die Zackenkronen des „Wilden Kaisers“.

Am Unterberg steht den Skiläufern in einer Seehöhe von 1700 m ein sehr variantenreiches Skigebiet zur Verfügung, das von Mitte Dezember bis Ende März durchgehend befahren werden kann. 30 km Pisten, die von zehn Liftanlagen ( 6er Gondelbahn, Sessellifte, Schlepplifte ) bedient werden.

langlaufen_winterurlaub_landhaus_dax

Langlauf

Die landschaftlich überaus attraktive Ferienregion Kössen – Kaiserwinkl zählt mit ihrem perfekt gepflegtem Loipennetz seit vielen Jahren zu den besten Adressen für Langläufer. Unser Loipennetz ist 244 km lang und bietet von Skating  bis Nordisch optimal präparierte Loipen, die kostenlos nutzbar und mit dem Tiroler „Loipen-Gütesiegel“ ausgezeichnet sind.

schneeschuh_wandern_winterurlaub_landhaus_dax

Schneeschuhwanderungen

Entdecken Sie beim Schneeschuh- und Winterwandern den Zauber der idyllischen Winterlandschaft. Abseits von Loipen und Pisten können Sie bei 1 x wöchentlich geführten Touren die erhabene Stille des winterlichen Kaiserwinkls erleben. Auf 80 km präparierten Winterwanderwegen oder durch die noch unberührte Natur.

snowtubing_winterurlaub_landhaus_dax

Snowtubing

Spass am Snowtubing

Beim Snowtubing rutscht man mit einem Reifenschlauch die Piste runter   –  auch bei Flutlicht